Sehr erfolgreiche Prüfungen in Paderborn

Prüfungen Paderborn 2023
In Sachen Basketball ist Paderborn schon seit vielen Jahren immer mal wieder eine Reise wert. Das dachten sich jetzt sicher auch die Kandidatinnen und Kandidaten, die in der ostwestfälischen Domstadt ihre A-Trainer- und B-Trainer-Lizenzprüfungen sehr erfolgreich absolvierten. Am Ende durften sich 13 neue B-Trainerinnen und -Trainer sowie drei neue A-Trainer über ihre Lizenzen freuen.

Vor Ort herrschten, bei doch sehr warmen Temperaturen in der Halle, gewohnt hervorragende Bedingungen. Die Demoteams des NBBL/-JBBL-Nachwuchses der Paderborn Baskets am Samstag und das Herrenteam des TV Salzkotten sowie das Damenteam des VfL Schlangen am Sonntag kamen schon ordentlich ins Schwitzen. „Ein großer Dank geht an die Paderborn Baskets als Organisator vor Ort und vor allem an die Demoteams, die einen sehr, sehr guten Job gemacht haben“, lobte der Geschäftsführer der Bundesakademie, Peter Radegast. Folgende TrainerInnen haben eine erfolgreiche Prüfung abgelegt:

B-Lizenz
Konrad Beuermann (Krefeld), Robin Busker (Hamburg), Ricardo Cabezas Meza (Cadolzburg), Jan-Patrick Kaiser (Fürstenfeldbruck), Louisa Kaprolat (Recklinghausen), Jan-Eric Keysers (Iserlohn), Leon Löbig (Vechta), Allen Mulalich (Rosenheim), Philipp Pfeifer (Köln), Luis Prantl (Wasserburg am Inn), Gabriel Strack (Baunach), Jan-Ove Stukenburg (Barmstedt), Shahab Vahabzadeh (Hamburg).

A-Lizenz
Emre Atsür (Bielefeld), Andrej König (Münster), Stanley Witt (Hamburg).

Als Prüfer fungierten Steven Clauss, Martin Krüger, Klaus-Günther Mewes, Karsten Schul und Helmut Wolf.

 

 

Volles Haus bei Supercup Coach Clinic

Referenten liefern hochinteressante Inhalte

Im Rahmen des Supercup 2023 in Hamburg fand am vergangenen Wochenende eine sehr gut besuchte Coach Clinic statt, die in Kooperation mit der FIBA Europe ausgerichtet wurde. Mit Alexander Dzikic (Hapoel Jerusalem), Zach Guthrie (Washinghton Wizzards) und Thomas Päch (ALBA Berlin) waren drei Top-Referenten sowie fast 150 TeilnehmerInnen in der Sporthalle Wandsbek in Hamburg zu Gast. Klaus-Günther Mewes übernahm die Moderation.Referenten Hamburg CC

Den Anfang machte Zach Guthrie mit dem Thema „Defending off ball screening actions – unique defensive coverages“ gefolgt von Alex Dzikic mit „Drills to improve offense flow and executions“ und bedienten sich dabei des Demoteams aus JBBL- und NBBL-Spielern der Hamburg Towers. Nach der Mittagspause übernahm Thomas Päch mit dem Thema „Fast break into early offense“, bevor es dann in die edel-optics.de Arena zu den Spielen des Supercups ging.

Die letzten beiden Blöcke der Coach Clinic standen für den Sonntagmorgen auf dem Programm. Zunächst eröffnete wieder Zach Guthrie mit dem Thema „Skill work for pointguards“, bevor zu guter Letzt Alex Dzikic dann sein Thema vom Vortag vervollständigte und über „Building up defense in pre-season“ sprach. Nach einer kurzen Pause moderierte Mewes in lockerer, aber konzentrierter Atmosphäre die Podiumsdiskussion, zu der die TeilnehmerInnen bereits im Vorfeld Fragen formulieren konnten, die nach und nach behandelt und beantwortet wurden.

Danach ging es wiederum zurück in die Arena zu den beiden Supercupspielen, bei denen alle ZuschauerInnen vor allem das spannende Endspiel unserer Nationalmannschaft gegen Kanada verfolgen konnten.

 

Coach Clinic Hamburg - Themen stehen fest

Für die anstehende Coach Clinic im Rahmen des Basketball Supercups in Hamburg ist nun die Themenauswahl getroffen worden. Am Wochenende des 12. und 13. August 2023 referieren mit Zach Guthrie, Aleksandar Džikić und Thomas Päch gleich drei renommierte Coaches über aktuelle Themen des Basketballs. Nach dem Check-In am Samstag, 12. August 2023, beginnt Zach Guthrie die Coach Clinic mit seinem Vortrag zum Thema „Defending off ball screening actions“. In der Folge knüpft dort Aleksandar Džikić und sein Beitrag über „Drills to improve offense flow and executions“ an. In das dritte Thema „Fast break into early offense“ wird Thomas Päch im Anschluss an das Mittagessen einführen. Am Nachmittag und Abend stehen die Begegnungen zwischen Kanada/Neuseeland und Deutschland/China auf dem Programm. An Tag zwei, 13. August 2023, kommt Guthrie mit seinen Ausführungen zum Thema „Skill work for pointguards“ als Erster zu Wort. Danach folgen Džikić‘ Einblicke in den Themenpunkt „Building up defense in pre-season“. Im Anschluss der Mittagspause stehen Džikić und Guthrie für eine Diskussionsrunde zur Verfügung und beschließen damit den zweiten Teil der Coach Clinic. Das sportliche Highlight folgt in Form des Spiels um Platz 3 und der Finalpartie des Supercups, welche wie die Spiele am Samstag in der edel-optics.de Arena live verfolgt werden.

Die Coach Clinic dient zur Verlängerung von A-, B- und C-Lizenzen (auf Anfrage bei den jeweiligen Landesverbänden). Über diesen Link ist bis zum 08. August 2023 eine Anmeldung möglich. Danach sind nur noch Anfragen direkt bei Peter Radegast, peter.radegast@basketball-bund.de, möglich.

 

Attraktive Coach Clinic beim Supercup

Top-Referenten aus drei Ländern dabei - Guthrie, Dzikic und Päch referieren

Es ist ebenso gute Tradition wie das Turnier selbst, dass am Wochenende des Supercups eine attraktive Coach Clinic mit namhaften Referenten durchgeführt wird. Und genauso ist es auch in diesem Jahr, wenn am 12./13. August 2023 drei renommierte Basketball-Trainer ihr Wissen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Coach Clinic teilen. Die findet in der Spoprthalle Wandsbek ( Rüterstraße 75, 22041 Hamburg) statt.
GuthriePHOTO 2023 07 17 22 21 38

Die drei angesprochenen Referenten, die die Bundesakademie des DBB für die Veranstaltung verpflichten konnte, heißen Zach Guthrie, Aleksandar Dzikic und Thomas Päch (Kurz-Infos unten). Die einzelnen Themen, die behandelt werden, liegen noch nicht vor. In der Teilnahmegebühr von 289,- Euro für die Coach Clinic sind auch jeweils Eintrittskarten für die beiden Supercup-Spieltage am Samstag und Sonntag in der Hamburger edel-optics.de-Arena enthalten.

Die Coach Clinic wird in Kooperation mit den Landesverbänden Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg durchgeführt. Alle drei bieten eine Ein-Tages-Teilnahme am Samstag an. Die sind jeweils über deren Homepages buchbar! Außerdem ist auch die FIBA Europe als Partner wieder mit im Boot.Dzikic

Die Coach Clinic dient zur Verlängerung von A-, B- und C-Lizenzen (auf Anfrage bei den jeweiligen Landesverbänden).

Über diesen Link ist bis zum 08. August 2023 eine Anmeldung möglich. Danach sind nur noch Anfragen direkt bei Peter Radegast, peter.radegast@basketball-bund.de, möglich.

PaechThomas 703x1024Zeitrahmen

Coach Clinic-Zeiten können sich noch geringfügig ändern):

Sa., 12. August 2023
08.45 – 10.00 Uhr : Check In
15.45: Kanada vs. Neuseeland (edel-optics.de-Arena)
18.30: Deutschland vs. China (edel-optics.de-Arena)

So., 13. August 2023
09.45 Uhr: Start der Clinic 09.45 Uhr
15.45 Uhr: Spiel um Platz 3 (edel-optics.de-Arena)
18.30 Uhr: Finale (edel-optics.de-Arena)

(offizielles Ende der Clinic nach dem Finale)

 

 

B-TrainerInnen-Ausbildung in Steinbach 2023

Am vergangenen Wochenende ging die B-TrainerInnen-Ausbildung in der Sportschule Steinbach/Baden-Baden zu Ende. 24 KandidatInnen waren gekommen (damit ausgebucht) und absolvierten ein vielseitiges Programm. In der Gruppe herrschte beste Stimmung bei angenehmen Sommertemperaturen. Die „Freizeit“ wurde regelmäßig für kurze Ausflüge oder einen Sprung ins Freibad genutzt.

Der Wettergott lies auch das gemeinsame Grillen auf dem Grillplatz Nellele zu. Es war eine tolle Gruppe mit sehr guter Dynamik. Die insgesamt guten Übungslehrproben lassen erfolgreiche Prüfungen im August in Gießen erwarten.B Ausbildung Steinbach Gruppe 2023


Referenten/Programm/Inhalte:

Sebastian Altfeld (Coaching & Mannschaftspsychologie), Julian Morche (Themen aus dem Athletiktraining), Thomas Adelt, Steven Clauss, John Patrick (Basketball-spezifische Themen), Robert Bauer (Basketball-spezifische Themen und Lehrprobenvorbereitung), Klaus Mewes (Lehrprobenvorbereitung; Prüfungsvorbereitung Theorie; Lehrgangsauswertung /Abschlussbesprechung).

TeilnehmerInnen:

Dan Thomas Bachl-Tanaka (Passau), Robin Busker (Hamburg), Georgios Eklektos (Beimerstetten), Fabian Feil (Waltenhofen), Andrea Honselaers (Beimerstetten), Malte Hürter (Münster), Igor Jurakic (Landshut), Jan-Patrick Kaiser (Fürstenfeldbruck), Louisa Kaprolat (Recklinghausen), Aleksandar Kreclovic (Mainz), Johannes Kreutzer (Landshut), Bilal Mohandis (Dortmund), David Muck (Neustadt an der Aisch), Toni Orlovic (Gaggenau), Kerem Öztürk (München), Philipp Pfeifer (Köln), Robin Pflüger (Recklinghausen), Kheeryoung Rhee (Ludwigsburg), Daniel Ryklin (Heidelberg), Sven Schäfer (Frankfurt am Main), Fabian Schöfbeck (Augsburg), Uwe Ströbele (Eschbach), Shahab Vahabzadeh (Hamburg), Claus Winkelspecht (Emskirchen).